Unsere Kanzlei kann für Sie bei Rechtsberatung und Steuerberatung in folgenden Bereichen in Spanien und Deutschland tätig werden:

Rechtsberatung und Steuerberatung

Steuerberatung

Unsere Steuerberater sind in ganz Deutschland und Spanien tätig und erledigen für Sie z.B.

  • Buchführung / Bilanzbuchführung
  • Personalverwaltung
  • Abgabe der erforderlichen Steuererklärungen
  • Einreichen des Jahresabschlusses bei Handelsregister (in Deutschland auch elektronisch)

Die Steuerberatung wird auch grenzüberschreitend Spanien - Deutschland durchgeführt.

Erbrecht

Unser Rechtsanwalt ist Fachanwalt für Erbrecht und Erbschaftssteuer. Insbesondere in der EU ist er fachlich besonders versiert.

Erbschaftssteuer

Viele unserer Mandanten haben eine Ferienimmobilie in Spanien, ihren Wohnsitz jedoch noch in Deutschland oder die Erben haben ihren Wohnsitz in Deutschland.
Hier ist einiges bei der Erbschaftssteuer zu beachten um von den hohen Freibeträgen in Deutschland zu profitieren, obwohl die zu vererbende Immobilie in Spanien ist. Über die Erfolge und über die Erbschaftssteuer sollte man sich bereits vor dem Bau oder Kauf einer Auslandsimmobilie informieren. Diese Kosten sind nicht erwähnenswert im Vergleich zu den Kosten,die die Erben bei einer falschen Gestaltung zahlen.
Oder wie die Deutsche Bank sagen würde “peanuts”!
Die falsche Gestaltung kann im ungünstigsten Fall den Totalverlust der Immobilie bedeuten! →;Die Erben müssen die Immobilie verkaufen um die Erbschaftssteuer zahlen zu können . Das ist wohl nicht im Sinn des Erblassers.

Strafrecht

Einer unserer Rechtsanwälte in Deutschland ist besonders im Fachbereich Wirtschaftsstrafrecht / Steuerstrafrecht einer der besten Rechtsanwälte in Deutschland.
Er kann in ganz Deutschland und Spanien für Sie tätig werden. Unserer Rechtsanwalt in Spanien darf Sie in ganz Spanien vertreten. Strafrecht, Zivilrecht, Immobilien- und Baurecht, hier insbesondere auch Vertrags- und Verwaltungsrecht sowie Erbrecht und Gesellschaftsrecht sind seine Fachgebiete. Gerne helfen wir auch bei der Umschreibung einer Immobilie in Spanien, bei Kauf oder im Erbfall.

Internetrecht

Das Internet hat heute schon fast die Anzeigenzeitungen abgelöst. Das machen sich leider auch viele schwarze Schafe und die sogenannten “Abmahngeier” und Abzocker zu nutze.
Viele Abmahnungen sind unberechtigt und werden nur aus Unwissenheit anerkannt und bezahlt. Auch “Abofallen” sind ein beliebtes “Abzockwerkzeug”. Zum Beispiel ändern solche Betrüger bei zunächst kostenlosen Seiten Monate später die AGBs und versenden dann Tausende von Rechnungen.
Einige gehen sogar so weit und arbeiten mit (inzwischen bekannten) Anwälten (z.B. Anwältin aus dem Raum München) zusammen, um noch mehr unberechtigten Druck auf den Nutzer auszuüben.
Wehren Sie sich gegen unberechtigte Rechnungen, Abzocker und Abmahngeier. Unsere Fachanwältin für Internetrecht berät Sie gerne und übernimmt auch gerne Ihre Vertretung.

Mehr zu Internetrecht mit Website-Check und AGB-Kontrolle

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne! Erstkontakt aus administrativen Gründen bitte ausschließlich per Email